Neuigkeiten im Februar – Konzept, Gebäudesuche, Homepage und Stammtisch

Neuigkeiten im Februar – Konzept, Gebäudesuche, Homepage und Stammtisch

24. Februar 2020 Allgemein 0

Auch wenn wir im Hintergrund an einer Neuauflage der Homepage arbeiten, haben wir kurzfristig ein paar kleine Änderungen eingefügt. Offensichtlich war es für viele Leserinnen unserer Homepage nicht ersichtlich, dass es unsere Schule noch gar nicht gibt. Wir hatten schon mehrere Anfragen von Gruppen, die bei uns übernachten wollten – eine für ca. 300 junge Menschen…

Ein der wichtigsten Baustellen ist zur Zeit die noch einmal notwendig gewordene Überarbeitung des Konzeptes. Zum einen ist klar geworden, dass wir den Weg EINER Schule für die Jahrgänge 1-10 nicht verwirklichen können. Daher gilt es jetzt, das Konzept in ein Grundschulkonzept und eins für eine weiterführende Schule aufzuteilen.
Außerdem haben neue Mitstreiterinnen weitere Ideen und Ansprüche eingebracht und bringen ihre Kompetenzen in die Weiterentwicklung unseres Konzeptes ein. Unsere Säulen Selbstbestimmt Lernen, Kooperativ Handeln, Demokratisch Entscheiden bleiben genauso bestehen, wie der Offene Unterricht nach Falko Peschel und die Freinet-Pädagogik als pädagogisches Fundament unseres Konzeptes.

Die andere Hürde, die wir über verschiedene Ansätze zu überwinden versuchen, ist ein geeignetes Gebäude zu finden. Alle bisherigen Objekte haben sich entweder als nicht haltbar erwiesen oder sind noch so unsicher, dass wir uns nicht auf diese “versteifen” wollen.

Ganz nebenbei stehen organisatorische Dinge im Verein an. Die Vereinsarbeit war lange Zeit auf das nötigste reduziert. Mit dem Anfang Februar neu gewählten Vorstand gehen wir diese Arbeit an. Dazu gehört auch die Umsetzung der DSGVO – ein wichtiges Feld, auf dem es viele Fragen zu klären gibt.

Heute, Rosenmontag den 24.02. findet unser nächster Stammtisch im “Am Pütt” ab 20:00 statt. Besuch aus einer Schulgründungsinitiative aus Dortmund hat sich angekündigt. Wir sind gespannt, welche Erfahrungen wir weitergeben können und was unsere Mitstreiter aus dem Ruhrgebiet berichten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.